Jetzt kostenlos anmelden Homepagebaukasten diPago

Wir schützen Ihre Emailadresse

31.08.2017

Wir schützen Ihre Emailadresse

Unsere neueste Erweiterung bei diPago widmet sich dem Schutz Ihrer Emailadressen.

Damit Sie weniger Spam-Emails erhalten, schützen wir ab sofort Ihre Emailadresse, wenn diese auf Ihrer Homepage angegeben wird.

Exkurs Spam:
Als Spam oder Junk werden unerwünschte, in der Regel auf elektronischem Weg übertragene Nachrichten bezeichnet, die dem Empfänger unverlangt zugestellt werden und häufig werbenden Inhalt enthalten. Quelle: Wikipedia

Wie wird die Emailadresse geschützt?

Achtung, jetzt wird es etwas technisch, wir versuchen aber, uns so einfach wie möglich auszudrücken.

Um den Schutz zu verstehen, muss man wissen, wie Spammer an Ihre Emailadresse gelangen.
In der Regel sehen sich Spammer viele Webseiten an und untersuchen, ob auf diesen eine Emailadresse angegeben ist.
Wenn das der Fall ist, wird diese Emailadresse gespeichert.
Das macht der Spammer natürlich nicht von Hand, sonder lässt diese Aufgabe durch eine Software automatisch für sehr viele Webseiten durchführen.

Und genau hier setzt der Schutz an. Ihre Emailadresse wird ab jetzt automatisch "verschlüsselt" auf der Webseite eingebaut,
so dass Spammer diese nicht mehr automatisiert auslesen können.

Sobald erkannt wird, dass ein echter Besucher auf der Seite ist, wird automatisch die "verschlüsselte" Emailadresse wieder in einen normalen umgewandelt.

Dadurch wird erreicht, dass echte Benutzer Ihre Emailadresse ganz normal sehen, Spammer aber nicht.
Das Ergebnis ist, das Sie weniger Spam erhalten!

 

 


Neu: Wählen Sie aus über 800 Schriftarten

Unser Blog

Auf unserem Blog informieren wir Sie über Neuigkeiten und geben Ihnen Tipps zum Erstellen Ihrer Homepage mit unserem Homepagebaukasten.